Abschlussprüfungen: Bankwirtschaft, Rechnungswesen und by Wolfgang Grundmann, Rudolf Rathner

By Wolfgang Grundmann, Rudolf Rathner

Abschlussprüfungen

Um für auszubildende Bankkaufleute den größtmöglichen Lerneffekt zu erzielen, haben die Autoren Originalprüfungsaufgaben zugrunde gelegt, umgearbeitet und der aktuellen Rechtslage angepasst. Denn zum erfolgreichen Bestehen der Prüfung gehört nicht „nur“ das Lernen des umfangreichen und schwierigen Lernstoffes - ebenso wichtig ist es, in der konkreten Prüfungssituation mit der vorgegebenen Zeit und den Aufgabenstellungen zurechtzukommen. Die 8., überarbeitete Auflage ist auf den neuesten Rechtsstand gebracht. Darüber hinaus sind die Prüfungssätze der neuen Gliederungssystematik der IHK-Abschlussprüfungen angepasst worden.

Der Inhalt

Dieses Buch enthält jeweils 6 Prüfungssätze zu den Fächern:

  • Bankwirtschaft Teil A - Fälle
  • Bankwirtschaft Teil B – programmierte Aufgaben
  • Rechnungswesen und Steuerung – programmierte Aufgaben
  • Wirtschafts- und Sozialkunden – programmierte Aufgaben

Die Zielgruppe

Auszubildende im Ausbildungsberuf Bankkaufmann.

Die Autoren

Wolfgang Grundmann unterrichtet Bankkaufleute an der Handelsschule Weidenstieg in Hamburg. Er ist langjähriges Prüfungsausschuss-Mitglied der dortigen Handelskammer und Autor erfolgreicher Prüfungsbücher für auszubildende Bankkaufleute.

Rudolf Rathner ist Diplom-Handelslehrer am Berufskolleg am Wasserturm in Bocholt (Münsterland). Er unterrichtet seit über 20 Jahren erfolgreich angehende Bankkaufleute.

Show description

Read Online or Download Abschlussprüfungen: Bankwirtschaft, Rechnungswesen und Steuerung, Wirtschafts- und Sozialkunde PDF

Best german_14 books

Der deutsche Eigenkapitalbegriff als Qualitätsbegriff: Eine grundlegende Analyse des § 10 KWG vor dem Hintergrund internationaler Harmonisierungsbestrebungen

Obwohl guy glauben magazine, daB es leicht ist, zwischen "Mein" und "Dein" zu unterscheiden, ist es meist schwierig, zwischen Eigenkapital und Fremdkapital eine klare Trennung zu vollziehen. Hinzu kommt, daB in den letzten Jahre- sowohl foreign als auch nationwide - eine Reihe von Eigenkapital- bzw. Fremdkapital-Surrogaten mit der goal entwickelt wurden, diesen Unter schied weiter zu verwischen.

Meeresbiologische Exkursion: Beobachtung und Experiment

Meeresbiologische Exkursionen sind besondere Höhepunkte des Biologiestudiums, weil Studenten bei kaum einer anderen Gelegenheit die überwältigende Formenmannigfaltigkeit der Organismen so unmittelbar lebend kennenlernen können. forty seven Meeresbiologen aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Österreich haben aus ihrem Erfahrungsschatz 60 faunistische und floristische, ökophysiologische und ethologische Versuche zusammengetragen, die jeweils eine geschlossene Einheit mit Anleitung, fabric und Literaturangaben darstellen.

Sichtbeton-Planung: Kommentar zur DIN 18217 Betonflächen und Schalungshaut

Die Schalungshaut beeinflusst die Ansicht der Betonfläche - somit auch des Sichtbetons. Sichtbeton-Planung vermittelt Grundlagenkenntnisse, die erforderlich sind, um Sichtbeton "eindeutig" und "erschöpfend" - damit VOB-gerecht - zu beschreiben und fachgerecht auszuführen. Die three. Auflage wurde um das Kapitel „Sichtbeton-Bewertung“ erweitert.

Extra resources for Abschlussprüfungen: Bankwirtschaft, Rechnungswesen und Steuerung, Wirtschafts- und Sozialkunde

Sample text

A. (Berechnungsmethode 30/360). 000,00 EUR wird am letzten Tag der Skontofrist bezahlt. (3 Punkte) 45 B Bankwirtschaft programmierte Aufgaben Bearbeitungszeit: 60 Minuten Lösungen ab Seite 277 Situation zu den Aufgaben 1 und 2 Dr. Peter Laumen und Dr. Bernd Hagen eröffnen eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Steuerberatungsgesellschaft. Die Partnerschaftsgesellschaft ist als „Dr. Bernd Hagen und Partner – Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Steuerberatungsgesellschaft“ im Partnerschaftsregister eingetragen.

Nur an Personen ausgegeben, die voll geschäftsfähig sind. C Wenn eine Person eine Ausbildung beginnt, beweist sie damit ihre Geschäftsfähigkeit. D Wenn eine Person bisher ihren Verpflichtungen aus einem Kreditvertrag ordnungsgemäß nachgekommen ist, ist sie geschäftsfähig. E Wenn eine Person Rechte und Pflichten durch Rechtsgeschäfte erwerben kann, ist sie geschäftsfähig. F Jede Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat, ist geschäftsfähig. Aufgabe 4 Bevor das Girokonto für Herrn Del Prete eröffnet wird, bittet Herr Feldmann Herrn Del Prete, die SchufaKlausel zu unterschreiben.

Bis zu diesem Zeitpunkt möchte Frau Bergmann die voraussichtlichen Kurssteigerungen der Energie-Aktie mitnehmen. Frau Bergmann wünscht von Ihnen eine Beratung über die Absicherung des gesamten Kurswertes dieser Aktie für die nächsten 6 Monate. Sie empfehlen Frau Bergmann den Abschluss eines Optionsgeschäftes. Nutzen Sie zur Bearbeitung der folgenden Aufgaben den abgebildeten Ausschnitt der Eurex-Kurstabelle vom 31. März 20... Optionsliste Optionen – Energie AG Name Symbol Erster Hoch Tief Aktuell Vortag Energie AG ENI 43,50 44,40 43,76 43,85 43,89 CALL PUT Geld (Bid) Brief (Ask) Monat Basis Geld (Bid) Brief (Ask) 3,55 3,75 06/2005 42,00 1,75 2,00 2,49 2,52 06/2005 44,00 2,50 2,80 1,35 1,50 06/2005 46,00 3,10 3,30 1,00 1,20 06/2005 48,00 5,05 6,05 4,20 4,54 09/2005 42,00 2,10 2,30 3,40 3,90 09/2005 44,00 3,25 3,43 1,95 2,35 09/2005 46,00 4,30 5,10 1,35 1,60 09/2005 48,00 5,40 6,40 Kontraktgröße jeweils 100 Aktien Kosten der Eurex: 0,20 EUR pro Kontrakt g) Benennen Sie Frau Bergmann das konkrete Geschäft, mit dem sie ihre Aktien der Energie AG an der Terminbörse Eurex gegen Kursverluste absichern kann, und begründen Sie den von Ihnen ausgewählten Basispreis.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 25 votes