Altern in Gesellschaft: Ageing — Diversity — Inclusion by Dr. Ursula Pasero (auth.), Ursula Pasero, Gertrud M. Backes,

By Dr. Ursula Pasero (auth.), Ursula Pasero, Gertrud M. Backes, Klaus R. Schroeter (eds.)

Geburtenrückgang bei gleichzeitig steigender Lebenserwartung: Diese Formel löst in der öffentlichen Diskussion meist damaging Vorstellungen und Erwartungen aus. Der vorliegende Band stellt den Beobachtungsfokus um. Aus multidisziplinärer Perspektive wird ausgelotet, welche Chancen und Potenziale der Strukturwandel bereithält. Im Mittelpunkt steht eine differenzielle Alternsforschung, die nach den Konstruktionen, der Empirie und der Zukunft des Alterns fragt.

Show description

Read or Download Altern in Gesellschaft: Ageing — Diversity — Inclusion PDF

Best german_14 books

Der deutsche Eigenkapitalbegriff als Qualitätsbegriff: Eine grundlegende Analyse des § 10 KWG vor dem Hintergrund internationaler Harmonisierungsbestrebungen

Obwohl guy glauben magazine, daB es leicht ist, zwischen "Mein" und "Dein" zu unterscheiden, ist es meist schwierig, zwischen Eigenkapital und Fremdkapital eine klare Trennung zu vollziehen. Hinzu kommt, daB in den letzten Jahre- sowohl foreign als auch nationwide - eine Reihe von Eigenkapital- bzw. Fremdkapital-Surrogaten mit der goal entwickelt wurden, diesen Unter schied weiter zu verwischen.

Meeresbiologische Exkursion: Beobachtung und Experiment

Meeresbiologische Exkursionen sind besondere Höhepunkte des Biologiestudiums, weil Studenten bei kaum einer anderen Gelegenheit die überwältigende Formenmannigfaltigkeit der Organismen so unmittelbar lebend kennenlernen können. forty seven Meeresbiologen aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Österreich haben aus ihrem Erfahrungsschatz 60 faunistische und floristische, ökophysiologische und ethologische Versuche zusammengetragen, die jeweils eine geschlossene Einheit mit Anleitung, fabric und Literaturangaben darstellen.

Sichtbeton-Planung: Kommentar zur DIN 18217 Betonflächen und Schalungshaut

Die Schalungshaut beeinflusst die Ansicht der Betonfläche - somit auch des Sichtbetons. Sichtbeton-Planung vermittelt Grundlagenkenntnisse, die erforderlich sind, um Sichtbeton "eindeutig" und "erschöpfend" - damit VOB-gerecht - zu beschreiben und fachgerecht auszuführen. Die three. Auflage wurde um das Kapitel „Sichtbeton-Bewertung“ erweitert.

Additional info for Altern in Gesellschaft: Ageing — Diversity — Inclusion

Sample text

20). 2 Der Begriff „Subjektivierungspraktiken" geht auf Foucault zuriick. Er geht davon aus, dass es keine universell giiltige Form des Subjekts gibt, sondern Subjekte durch die Lebenspraxis gebildet und konfiguriert werden (Foucault 2005: 906). 44 Karen van den Berg Dies hat denn audi bereits die friihe soziologische Altersforschung herausgearbeitet (vgl. etwa Parsons 1962: 33). 4 Insofern scheint es lohnend Aufschluss daruber zu verschaffen, was denn eigentlich in der zunehmend emotional gefarbten Debatte unter dem Label „Alter" verhandelt wird.

In: Goethes Werke. Hamburger Ausgabe. Bd. 12. Munchen. Gryphius, A. (1964): Oden und Epigramme. In: Gesamtausgabe der deutschsprachigen Werke. Hg. M. Szyrocki. Bd. 2. Tubingen. S. 149-217. Hesse, H. (1970): Uber das Alter. In: Gesammelte Werke. Bd 10. Frankfurt. S. 354-357. Kierkegaard, S. (1949): Gesammelte Werke. Tagebucher 1834-1855. Munchen. /E. Schmitt (2005) Zur Veranderung des Altersbildes in Deutschland. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 49-50, Alter und Altern, Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament.

Munchen. Gryphius, A. (1964): Oden und Epigramme. In: Gesamtausgabe der deutschsprachigen Werke. Hg. M. Szyrocki. Bd. 2. Tubingen. S. 149-217. Hesse, H. (1970): Uber das Alter. In: Gesammelte Werke. Bd 10. Frankfurt. S. 354-357. Kierkegaard, S. (1949): Gesammelte Werke. Tagebucher 1834-1855. Munchen. /E. Schmitt (2005) Zur Veranderung des Altersbildes in Deutschland. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 49-50, Alter und Altern, Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament. S. 9-17. Macke, C. W. (2004): Ein Meister des Dialoges.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 35 votes